Brandenburger zeigen wilde Natur – Jury sichtet Einsendungen vom Fotowettbewerb „Wildwuchs im Fokus“

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Im Mai hatten die Initiatoren der Volksinitiative „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern“ Brandenburgerinnen und Brandenburger aufgerufen, wilde Ecken zu fotografieren, die sonst leicht übersehen werden, die aber gerade unseren heimischen Insekten Nahrung und Lebensraum bieten.Mehr als 70 Freizeitfotografen haben sich beteiligt und uns ihre Aufnahmen geschickt. Vielen Dank für die rege Beteiligung! Die Juroren aus den Reihen der VI-Initiatoren werden nun die Bilder sichten und ihre Favoriten auswählen.Die besten Fotos werden ab Herbst 2020 im Potsdamer Haus der Natur in einer Ausstellung präsentiert. Die Bildautor*Innen erhalten ein kleines Präsent und die besten drei Fotos eine besondere Aufmerksamkeit.